Kleiner Alexa Streich (Prank) mit der Amazon Echo Fernbedienung

Ein kleiner Alexa Streich, was haltet ihr davon 🙂 ?

Was brauchst du dafür?

Du kannst Alexa jedes Wort deiner Wahl nachsprechen lassen. Das geht ganz einfach mit den Worten „Alexa, sprich mir nach“. Und schon geht das Streichespielen los 😉

Hier seht das Ganze mal an einem kleinen Beispiel, wie ich meinen Bruder pranken konnte, viel Spaß.

Philips Hue mit Alexa verbinden

Was brauchst du dafür?

Schritt für Schritt

  1. Die Philips Glühbirnen in eine Fassung schrauben.
  2. Anschließend die Philips Hue Bride mit Strom versorgen und per LAN Kabel mit dem Router verbinden.
  3. Sage nun: „Alexa, suche nach Geräten“ und drücke die Taste auf der Bridge.
  4. Nach 20 Sekunden sind deine neuen Glühbirnen erfolgreich eingelernt und du kannst in der Alexa App unter „Smart Home“ eine neue Gruppe mit einem beliebigen Namen erstellen.

Bei Fragen stehe ich wie immer zur Verfügung 😉

Amazon Echo: Google Suche hinzufügen

Was brauchst du dafür?

  • Amazon Echo / Echo Dot
  • Einen Computer
  • Amazon AWS Account
  • Amazon Develepoer Account

Schritt für Schritt

Wichtig! Verwende bei allen Anmeldungen den selben Amazon Account (wie der deines Echos)!

  1. Diese GitHub Seite aufrufen und die Zip Datei herunterladen und entpacken
  2. AWS Amazon aufrufen und ein Konto anlegen. Dort erhält man eine kostenlose Mitgliedschaft für ein Jahr lang. WICHTIG!! da diese Frage nun schon häufiger aufgetreten ist: Nach dem Jahr bleibt der Service kostenlos, solange man keine kostenpflichtigen Dienste in Anspruch nimmt, d.h. es entstehen keine Kosten, falls ihr euch nicht abmeldet.
  3. Bei AWS einloggen und in der Suche „lambda“ eingeben.
  4. Klicke auf „Get started now“, „Configure Triggers“ und wähle danach oben rechts neben deinem Benutzernamen „Ireland“ als Region aus.
  5. Nun das Alexa Skills Kit neben der orangenen Lambda Funktion auswählen und auf „next“ klicken.
  6. Bei Name : „Google“ eingeben und die .Zip Datei hochladen: ACHTUNG!! Nicht die heruntergeladene Zip Datei, sondern in der entpackten Datei die .Zip Datei unter /alexa-google-search-master/src/archive.
  7. Bei „Role“ „Create new role from template(s)“ wählen und diese Zeile einfügen: lambda_basic_execution
  8. Bei „Timeout“ 10 Sekunden wählen, „next“ klicken und abschließend auf „Create Funktion“ klicken.
  9. Kopiere nun den ARN Code oben rechts und speicher ihn z.B. in einer Textdatei zwischen.
  10. Account auf dveloper.amazon.com erstellen und einloggen
  11. Klicke nun auf „Alexa“, „Get started“ und dann auf „Add new Skill“
  12. Wähle nun bei „Language“ German aus und benenne den Skill mit Google und gib bei „Invocation Name“ google in Kleinbuchstaben ein.
  13. Nachdem du auf „Next“ geklickt hast, gibst du folgenden Code in das erste Feld ein:
    {
      "intents": [
        {
          "intent": "SearchIntent",
       "slots": [
         {
           "name": "search",
           "type": "SEARCH"
         }
       ]    
    
    
        },
        {
          "intent": "AMAZON.StopIntent"
        }
      ]
    }
  14. Klicke auf „Add Slot Type“ und gib „SEARCH“ in das „Enter Type“ Feld ein
  15. In das „Enter Values“ Textfeld den folgenden Code einfügen:
    who is the queen
    why is the sky blue
  16. SearchIntent {search}

    In das untere Textfeld eingeben und auf „Next“ klicken.

  17. Klicke auf „AWS Lambda ARN“ und wähle Europa aus. In das Textfeld den zwischengespeicherten ARN Code einfügen und auf „Next“ klicken
  18. Den Schalter auf „Enable“ setzen, 2 mal auf „Next“ klicken und anschließend auf „Save“
  19. Bei „Global Fields“ alle Haken auf „no“ setzen und unten die Bedingunen akzeptieren.

Du hast nun deinen eigen Skill erstellt und jetzt kannst du den Skill auf deinem Smartphone in der Alexa App aktivieren. Viel Spaß damit 🙂

Amazon Echo: LED Steuerung mit Alexa per Sprache

Was brauchst du dafür?

Schritt für Schritt

  1. RM Plugin App öffnen und dann bei „Alexa Bridge“ den Haken bei „Enable Alexa Bridge“ setzen
  2. Öffne nun „Alexa Device List“ und klicke auf „Add Alexa Device“
  3. Gib dem Gerät nun einen Namen (der Rufname des Geräts) und klicke anschließend auf „On Command“ – „Single Device“ – „Learn New Code“
  4. Gewünschte Taste auf der Funkfernbedienung drücken und danach 2 mal auf den Haken oben rechts klicken
  5. Sage nun „Alexa, suche nach Geräten“, nach 20 Sekunden sollte dein „Gerät“ bzw. deine Farbe erkannt worden sein und du kannst die erstellte Farbe nun per Sprache steuern 🙂

Amazon Echo mit Broadlink verbinden – günstige Hausautomation

Was brauchst du dafür?

Schritt für Schritt

  1. Öffne die E-Control App und erstelle eine neue Fernbedienung
  2. Klicke auf das Zahnrad oben rechts in der neuen Fernbedienung und danach auf „Sort-add“
  3. Klicke nun auf das Plus Symbol und wähle ein Icon und benenne die Taste (Bsp.: Wohnzimmerlampe Ein)
  4. Schritt 2 und 3 wiederholen (Name: Bsp.:  Wohnzimmerlampe aus)
  5. Funkfrequenz einlernen: Button anklicken, danach auf „Learn single“ und anschließend auf „learn“.
  6. Gewünschte Taste auf der Funkfernbedienung drücken und den Vorgang für den zweiten Schalter wiederholen
  7. RM Plugin App öffnen und dann bei „Alexa Bridge“ den Haken bei „Enable Alexa Bridge“ setzen
  8. Öffne nun „Alexa Device List“ und klicke auf „Add Alexa Device“
  9. Gib dem Gerät nun einen Namen (der Rufname des Geräts) und klicke anschließend auf „selected code“
  10. Entsprechenden On und Off Command wählen und speichern.
  11. Sage nun „Alexa, suche nach Geräten“, nach 20 Sekunden sollte dein Gerät erkannt worden sein und du kannst es nun per Sprache steuern 🙂